WILLKOMMEN IN DER ZUKUNFT

Nach Monaten harter Arbeit haben wir nun die perfekte Lösung, die unseren Kunden die beste Ausgangsbasis bietet.

FreeFalcon - mobiler Ankermast V21-1

Der neue Standard beim Arbeiten in der Höhe 

Durch die physikalische Kraft der Hebelwirkung und neuester Sicherheitstechnik leistet er den optimalen Schutz bei der Arbeit in jeder Höhenlage. Bei einem Gesamtgewicht von gerade einmal 450 kg macht ihn das zu DER mobilen Absturzsicherung bei der Arbeit auf der Baustelle. Mit Hilfe eines Handhubwagens kann er stets sicher zu seinem Einsatzort transportiert werden. Eine intuitive Handhabung ermöglicht dem Nutzer schnelles und sicheres Arbeiten. Das bedeutet, dass der FreeFalcon - mobiler Ankermast V21-1 nur einmalig mit dem Kran an sein Einsatzort gehoben werden muss und danach ein selbständiges Arbeiten zulässt. Eine Überkopfverankerung und ein kugelgelagertes Gehäuse sorgen für den optimalen Aktionsradius bei der Arbeit. Die erste Lösung, die weltweit Mobilität und höchste Sicherheit auf diesem Gebiet vereint. Als Profi in der Baubranche wissen wir, worauf es ankommt. Wir sind stets auf der Suche nach der effektivsten Lösung. Was Höhensicherungen angeht, haben wir sie endlich gefunden: den FreeFalcon - mobiler Ankermast V21-1.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • mobile Absturzsicherung
  • uneingeschränkte Bewegungsfreiheit
  • mit dem Handhubwagen transportierbar
  • intuitive Handhabung
  • bis zu 10 m Arbeitsradius
  • Eigengewicht: 450 kg
  • nachhaltige Qualität „Made in Germany“

 

 

Effektiv auf jedem Einsatzgebiet

 

Der FreeFalcon - mobiler Ankermast V21-1 benötigt die Hilfe eines Kranes nur beim einmaligen Aufsetzen auf die Arbeitsfläche, wie beispielsweise einer Deckenschalung. Anschließend kann der FreeFalcon - mobiler Ankermast V21-1 ohne große Mühe jederzeit versetzt werden. Dies ermöglich den Zugang zu einer Fläche unbegrentzter Quadratmeterzahlen.

 

Das Sicherheitspaket

 

Das Sicherheitspaket ist das entscheidende Kernelement des mobilen Ankermastes. Zur Dämpfung und zum Schutz vor Korrosion ist der innere Bereich luftdicht mit Hydrauliköl abgesichert. Nach der Überschreitung der zulässigen Nutzlast wird das System aktiviert. Durch Öffnen des Auslöseventils im Basismast strömt über das hydraulische System das auf der Druckölseite befindliche Öl durch den Ausgleichsbehälter im Basismast zur Saugölseite des Sicherheitspaketes. Nur durch diese technische Leistung ist es uns möglich, Ihnen vollkommene Flexibilität bei der Arbeit zu garantieren. Aufgrund der von oben geführten PSA-Einrichtung entstehen keine zusätzlichen Gefahrenstellen durch am Boden liegende Sicherungsseile.  

 

Unsere Produkte werden ausschließlich in Deutschland produziert. Das garantiert Qualitätssicherung "Made in Germany". Die intuitive Handhabung unseres Produktes ist nahezu selbsterklärend. Wir verwenden beste Materialien und modernste Verarbeitungsmethoden. Nur das garantiert uns ein Produkt, das jedem Anwendungsgebiet trotzt.

Präzision - in allem, was wir tun

Der FreeFalcon - mobiler Ankermast V21-1 wird mit der Leidenschaft für das Detail entwickelt, weil uns Ihre Sicherheit am Herzen liegt. 

Verlagerung des Schwerpunktes

 

 

Durch die Verlagerung des Schwerpunktes ist der FreeFalcon - mobiler Ankermast V21-1 in der Lage, nahezu das Doppelte seines Eigengewichtes abzusichern. Mit 750 kg Absicherung liegt er damit weit über dem, nach DIN EN 795:2012 Typ E, vorgeschriebenen Wert. 

 

Möglich wird dies durch ein eigens entwickeltes Sicherheitsmodul. Bei Überschreitung der Auslösekraft wird über die Federwirkung der Ankermast in die nebenstehende Position gedrängt. Somit wird der Fall durch die entgegengesetzte Bewegung zusätzlich gedämpft und Pendelstürze können verhindert werden. Eine optimale Arbeitsabsicherung ist gewährleistet.

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FreeFalcon GmbH